Informationen

Ein renoviertes Einfamilienhaus mit Persönlichkeit

Ein renoviertes Einfamilienhaus mit Persönlichkeit

Ein 10 Jahre altes Einfamilienhaus ist jetzt ein helles und praktisches Haus mit einem starken familiären Charakter, das Ideen zum Kopieren hat. Als die Eigentümer ihre Wohnung übernahmen, beschlossen sie, eine Reform durchzuführen, um ihre 90 Quadratmeter rentabel zu machen und sie an ihre Bedürfnisse anzupassen. Laura Yerpes Interior Design Studio war verantwortlich für das "Wunder".

Es befindet sich in Moncada, einer Stadt 5 km von Valencia entfernt. Der ursprüngliche Zustand des Hauses war optimal, da es auch nicht sehr alt war. Die Verteilung war jedoch schlecht gelöst und die ursprünglichen Abmessungen der Räume sehr klein.

Das Muster der neuen Eigentümer der für die Reform zuständigen Studie war, dass sie ihren Platz schaffen mussten. Sie wollten keine Hindernisse in den Durchgangsbereichen. Sie forderten moderne und helle Akzente und sehr praktische Räume. Zum Beispiel gefiel ihnen die Idee, die Treppe in einem weißen Regal aufzunehmen, das gleichzeitig als Schrank für die Lobby dient.

Das Motto der Studie hier "Wenn der Platz knapp ist, darf der Einfallsreichtum nicht fehlen" Es ist in jeder Ecke offensichtlich.

In Bezug auf die Dekoration füllen einfache und minimalistische Linien Räume voller Licht, in denen sich die Stücke auf die unverzichtbaren beschränken. Nur die Funktionalsten haben einen Platz. Die Farbpalette dreht sich um helle, rote und graue Töne. Denn Möbel wurden nach Maß angefertigt, um den verfügbaren Raum zu maximieren und die Bedürfnisse zu erfüllen.

Projekt: Laura Yerpes Interior Design Studio (www.laurayerpes.es)

Fotos: Germán Cabo (www.germancabo.com)

Werbung - Lesen Sie weiter unter Wohnzimmer und Esszimmer

Laura Yerpes 'Atelier war für die Reform dieses Familienhauses verantwortlich. Bei Möbeln wurde der Raum optimal genutzt und die Möbel an die Bedürfnisse einer Familie mit zwei Kindern angepasst. Sie wollten keine unnötigen dekorativen Elemente missbrauchen, sondern nur funktionale Teile, die den Raum nicht auslasten.

Maßgefertigte Möbel und wiederkehrende Farben

Zur Dekoration wurde eine helle Farbpalette mit grauen und roten Noten verwendet. So erhalten Sie ein modernes und kosmopolitisches Wohnzimmer, das den Raum mit dem Esszimmer teilt.

Im Wohnzimmer stehen sie vor einem Sofa und zwei Sesseln und lassen einen freien zentralen Raum frei. An der Wand eine niedrige Bank mit Audiovisuellem und drei Säulen an der Wand. Das Esszimmer befindet sich zwischen den Sofas in der Nähe der Wand.

Die Wohnzimmermöbel wurden individuell gestaltet. Teppiche und Deko-Objekte von Thai Natura.

Trennelement

Hinter den Sesseln befindet sich ein Element aus Holzlatten, das den Raum begrenzt, aber die visuelle Kontinuität mit einem Verteilungsbereich aufrechterhält.

In dem Projekt wurden der Eingang und der Verteilungskorridor, der das Wohnzimmer und die Küche verbindet, modifiziert, um einen breiteren und fließenderen Raum in Stufen und Wegen zu schaffen.

Sofas, von Frajumar.

Räume mit Kontinuität in zwei Höhen

Dieses gemütliche Haus hat zwei Höhen: Das Erdgeschoss beherbergt die Bereiche, in denen die Familie das Alltagsleben entwickelt (Wohnzimmer, Küche und Terrasse). Auf der oberen Ebene befinden sich die Räume und ein Arbeitsbereich.

Eine Grundausstattung

In dieser Einstellung des Wohnzimmers sehen Sie die Einfachheit der Inneneinrichtung. Eine funktionale Dekoration von Basic. Esstisch, Midi.

Die küche

Die längliche Küche hat Möbel auf einer einzigen linearen Front und eine Frühstücksbar und Fast Food an der gegenüberliegenden Wand.

Vorne arbeiten

Die Küche, mit viel natürlichem Licht, hat weiße Möbel und Arbeitsplatte und Front in einem auffallenden Rot (in Silestone).

Möbel, von Zampieri.

Frühstücksbar

Der Tisch aus Eichenholz ist individuell gestaltet. Es dient als Tisch und erweitert auch die Arbeitsfläche. Es hat rot lackierte Metallbeine.

Mit natürlichem Licht

Direkter Eintritt von natürlichem Licht durch das Fenster.

Das Hauptschlafzimmer

In den Schlafzimmern sind die Töne leiser. Gegebenenfalls neutrale und weiße Pinselstriche in Pastelltönen.

Der Hauptraum hat eine klare Linie Dekoration.

Ein Kopfteil mit skulpturaler Kunst

An der Kopfteilwand ragt eine gealterte Bronzeskulptur heraus.

Integrierte Möbel

Die einzeiligen Nachttische sind in das Kopfteil integriert, ein Bügeleisen in der gleichen Ausführung, und zwar von einer Seite zur anderen an der Wand, auf der das Bett ruht.

Mit integriertem Bad

Neben dem Bett eine Tür, durch die Sie in das Badezimmer des Zimmers gelangen.

Badezimmer

In dem im Hauptschlafzimmer integrierten Badezimmer wurde die Badewanne entfernt und durch eine große Dusche mit Schiebetür und Porzellansteinverkleidung ersetzt.

Im Waschtischbereich geben die Spiegel der Umgebung Raum.

Kinderschlafzimmer mit Etagenbett

Das Kinderzimmer wurde mit maßgefertigten Möbeln aus weißem DM ausgestattet: einem Etagenbett, einem Stidiumtisch und Regalen.

Arbeitsbereich

Das Innenarchitekturstudio schuf ein funktionales und kleines Büro in einem Vertriebsbereich (es war wichtig, jede Ecke zu nutzen). Es hat einen klappbaren Arbeitstisch, der den Bereich frei lässt.

Bei geschlossenen Türen

Arbeitsbereich mit geschlossenen Türen. Mehr Privatsphäre