Tipps

Diese Blumen und Pflanzen wirken als echte Antidepressiva

Diese Blumen und Pflanzen wirken als echte Antidepressiva

In schwierigen Lebensphasen ist es das Wichtigste, auf sich selbst zu achten. Es wird Sie jedoch überraschen, wie wichtig die Umwelt für die Stimmung ist, insbesondere bei Pflanzen und Blumen. Hier sind nur ein paar Arten von Pflanzen und Blumen, die helfen, Stress abzubauen und vielleicht sogar das Glücksgefühl zu fördern.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Geranien

Die Blumenmassen von satten Tönen haben uns immer ermutigt, aber das sanfte Aroma der Geranienpflanze (das dem von Rosen ähnelt) hat sich als beruhigend erwiesen.

Foto: Leena Yla-Lyly

Englischer Efeu

Sie können in dieser einfachen Pflanze, dem englischen Efeu, die als eine der Pflanzen eingestuft ist, die die Luft auf natürlichste Weise reinigen, leichter atmen.

Foto: M. Ivkovic

Farne

Wie Efeu eignet sich diese Pflanze hervorragend für die Luftfiltration und eliminiert bis zu 1.863 Giftstoffe pro Stunde. Etwas, das definitiv zur Beruhigung beitragen kann.

Foto: Sian Irvine

Maiglöckchen

Der Gärtner David Domoney begann in drei Monaten eine informelle Studie, um herauszufinden, welche Pflanzen positive Gefühle hervorriefen. Die Befragten bevorzugten das Maiglöckchen mit überwältigender Mehrheit als eine Pflanze, die Glück bringt, insbesondere weil sie die aromatischen Blüten mit sehr lieben Erinnerungen in Verbindung brachten.

Fotos: Art Flow

Lavendel

Der Duft von Lavendel lindert Angstgefühle. Sie könnten eine Duftkerze anzünden, aber der natürliche Duft von frischem Lavendel parfümiert die Luft permanent für eine konstantere Wirkung.

Foto: Christiane Baur / EyeEm

Rosen

Und wir reden nicht darüber, die Rosen zu riechen, es geht darum, die Rosen zu sehen. Eine im Journal of Physiological Anthropology veröffentlichte Studie ergab, dass sich Büroangestellte, die Rosen betrachteten, entspannter und wohler fühlten.

Foto: Amana Images Inc

Lilien des Friedens

Verbringst du viel Zeit in Innenräumen? Nutzen Sie diese elegante Pflanze. Die Lilien des Friedens entfernen Schimmel aus der Luft und wirken als organischer Reiniger.

Foto: Sian Irvine

Orchideen

Lustige und fast skulpturale Orchideen gehören zu den am leichtesten zugänglichen Luxusgütern des Lebens. Sie blühen auch das ganze Jahr über und verleihen einen Hauch von Farbe, der die Stimmung an den dunkelsten Wintertagen verbessert. Vielleicht verwenden Feng Shui-Praktizierende deshalb Orchideen, um die positive Energie in einem Raum zu steigern.

Foto: Wiebke Cravaack / EyeEm

Rosmarin

Historisch gesehen hat Rosmarin viele Dinge symbolisiert, von Erinnerungen bis zu innerem Frieden. Wir vermuten, dass die Verbindung durch das herrliche Aroma von Nadeln zustande kommt, das uns an sonnige Tage erinnert.

Fotos: Laurie Black

Süße oder süße Erbsen

Diese prächtigen Blumen wurden in der Domoney-Umfrage aus einem ähnlichen Grund wie die Maiglöckchen ebenfalls hoch bewertet. Die Befragten gaben an, dass das Sehen von Edelwicken glückliche Kindheitserinnerungen auslöst.

Foto: Hayley Harrison

Basilikum

Dieses kulinarische Kraut verbessert die Stimmung (sowie ein Rezept). Die positiven Wirkungen kommen von Linalool, einer in der Pflanze enthaltenen Verbindung, die das köstliche Aroma der Pflanze hervorbringt.

Foto: Westend61

Über: Country Living US