Andere

Zwei Lösungen, die Ihnen beim Sparen helfen

Zwei Lösungen, die Ihnen beim Sparen helfen

Nicht nur durch gute Gesten wird der Schub genährt. Mach das Licht aus, finde den besten Preis in jedem Supermarkt, pflanze dein eigenes Gemüse in einem städtischen Garten oder steuere manchmal das Leitungswasser, das ist nicht genug.

Um die Verpflichtung zum Sparen von Tag 1 bis 31 beizubehalten, gibt es einige Tricks, die Ihnen dabei helfen können.

Fintonic zum Beispiel ist die Anwendung, mit der Sie jederzeit wissen, was mit Ihrem Geld passiert. Eine doppelte Bewegung, eine Ausgabe, die geschraubt wurde, wenn eine Freude auf Ihr Konto kommt ...

Sie können sogar Ausgabenobergrenzen markieren und die App benachrichtigt Sie jedes Mal, wenn Sie die Schwelle überschreiten. Ein kleines Jiminy Cricket auf Ihrem Handy, das Sie am Ende des Monats schätzen werden.

Wenn die neuen Technologien nicht Ihnen gehören, setzen Sie auf die altmodischen Lösungen: mit Papier und Stift.

Natürlich macht sich auch ein Fortschritt bemerkbar. Tritt der #Kakebo-Bewegung bei. Diese Broschüre kostet rund 20 Euro und ist die japanische Sparmethode, mit der Sie bis zum letzten Cent auskommen. Es hilft Ihnen darüber nachzudenken, was Sie konsumieren, was Sie ausgeben und was Sie letztendlich glücklicher macht. Ein perfekter Organizer für Privatkonten, der Sie auf Distanz hält.